Über INTO-ART

INTO-ART ist die personalisierte Leidenschaft zur Kunst. Die Leidenschaft des Künstlers Ralf Schwinge. 

1990 in Hamburg-Harburg geboren, zieht es Schwinge schon in früher Kindheit zur Malerei. Das durchaus vererbte Talent (R.Schwinge ist Nachfahre des bekannten Hamburger Landschafts-, Marine- und Heidemalers Friedrich Wilhelm Schwinge/ 1852-1913) wurde seitdem stets gefördert. Frühe öffentliche künstlerische Gestaltungen erregen regionale Aufmerksamkeit, dem weitere größere Aufträge des Bezirks Harburg folgen. Beispiel ist die künstlerische Gestaltung von Brücken und Unterführungen. Öffentlich erwähnt wird Schwinge schon hier unter dem Künstlernamen "INTO". Unterrichtsstunden bei etablierten Künstlern wie Kathrin Milan, Claire Lenkova oder Muriel Zoe verfeinern das Gefühl für Farben und bringen einen Stilwechsel. 

Seitdem entstehen regelmäßige Arbeiten für das Archäologische Museum Hamburg (AMH) oder für das "Harburger Blatt".

Auf der Suche nach immer neuen Gestaltungsmöglichkeiten blieb bald kein Gegenstand mehr unbemalt. Neue Aufträge führten zu neuen Möglichkeiten- ein Beispiel hierfür ist das Motorrad als Kunstobjekt. Die "BLUE ACE" ist ein Zeichen für die Kompetenz im Bereich (Farb-)Design und künstlerischer Umsetzung.  Außergewöhnlich und eigenwillig- dabei aber nicht kitschig und unprofessionell- ein Drahtseilakt, der sich auszahlt: Über die "BLUE ACE" wird in mehreren Fachzeitschriften berichtet und erhält Preise. 

Die Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen bilden die Grundlage für INTO-ART- "Kunst für alle Fälle".